Pflicht für alle Bootsangler: iLife von Imperial Fishing

Ohne Schwimmweste ins Schlauchboot – ein absolutes No Go! Wer aus Unachtsamkeit trotzdem über Bord geht, hat noch ein Problem: Selbst bei leichtem Wind treibt das rettende Boot zu schnell ab. Selbst ein geübter Schwimmer kann es dann kaum wieder einholen. Sicher nicht in voller Montur, bei Dunkelheit oder kaltem Wasser. Da ist der Angler trotz Schwimmweste möglicherweise erfroren, bevor er das rettende Ufer oder sein Boot erreichen kann. Über ein flexibles Kabel bleibt der Angler sicher mit seinem Boot verbunden. Mittels Klettverschluss lässt sich das iLife mit wenigen Handgriffen in Knöchelhöhe am Bein fixieren. Das flexible, drei Meter lange Kabel schränkt die Bewegungsfreiheit im Boot nicht ein. Über ein Quick release System lässt sich die Verbindung zum Boot wieder lösen, wenn der Angler am Ufer aussteigt. Das Prinzip ist nicht neu und wird von Surfern oder Standuppaddlern schon lange zur Sicherung ihrer Boards verwendet. Imperial Fishing bietet das System nun speziell für den Angelbereich an. Neben der Schwimmweste ist das iLife eine zusätzliche Lebensversicherung und deshalb Pflicht für alle Bootsangler. Preis 24,90 Euro (zzgl. Versand).

Bestellungen über: www.imperial-fishing.de

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.