Unter harten Wettkampfbedingungen bewährt: WC20 Boilie

Der WC 20 Boilie von der Bait Fabrik wurde ursprünglich als Köder für die Teilnahme an der WCC 2018 entwickelt. Um bei dem Wettbewerb erfolgreich zu sein, standen für Baitfabrik-Geschäftsführer Thomas Roll vier Aspekte im Vordergrund: maximale Lockwirkung, gute Löslichkeit der Attraktoren, leichte Verwertbarkeit und vor allem visuelle Unauffälligkeit, damit die Karpfen schnell das nötige Vertrauen aufbauen können und den Futtereintrag als Nahrungsquelle akzeptieren. Herausgekommen ist ein leicht süßlicher Boilie, der unter Mithilfe verschiedener Hefe- und Milchprodukte, Getreidemehle, tierischer und pflanzlicher Proteine, Gewürze, Öle und Kokosflocken das perfekte Verhältnis zwischen Protein, Kohlehydraten, Fett und Verdauung bietet. Zudem ist der WC 20 Boilie für die Fische eine ausgewogene Nahrungsquelle. Bei der WCC hat sich dieser Köder auf Anhieb mit einem Sektor-Sieg und einen hervorragenden 6. Platz in der Gesamtwertung bewährt. Er ist aber ein echter Allrounder, der nicht nur bei Wettkämpfen das ganze Jahr über an allen erdenklichen Gewässern funktioniert.

Infos und Bestellungen: www.baitfabrik.de

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.