Instant fangen mit Dreambaits

Statt langer Futterkampagnen die Karpfen aktiv suchen und sie dann instant beangeln – diese Taktik ist im Frühjahr oft der Schlüssel zum Erfolg. Vor der Laichzeit sind attraktive Pellets und Stickmix mit reichlich Liquid behandelt die erste Wahl. Wenn die Wassertemperaturen konstant hoch liegen und es unter Wasser wieder genügend natürliche Nahrung gibt, lockt ein heraus stechender Köder, wie der Red&Spicy Boilie von Dreambaits, die Karpfen eher aus der Reserve. Die Karpfen haben noch nicht gelaicht oder sind nicht richtig in Fresslaune? Dann sind die zu den Boilies passenden Fluo Spice Pop-ups eine gute Option als Hakenköder – entweder einzeln oder in Kombination mit einem Sinker „snowman style“ gefischt. In diesem Fall sollte man nicht den Fehler machen und zu viel füttern.

Weitere praktische Tipps und Produkt-Infos

gibt es unter: www.dreambaits.be

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.