Frische Fische für De Koperen Plas

60 Karpfen bis 25 Kilo

Bereits das dritte Jahr in Folge wurde der De Koperen Plas in den Niederlanden mit neuen Karpfen besetzt. 60 Karpfen, die im zurückliegenden Februar vom renommierten Züchter "Carp Farm" geliefert wurden, haben in dem etwa 8 Hektar großen See ein neues Zuhause gefunden. Darunter einige schön beschuppte Spiegler, sowie Schuppenkarpfen und als Highlight zwei besonders große Exemplare – ein Schuppenkarpfen von 21 Kilo und ein Spiegler von über 25 Kilo. Der Gesamtbestand von De Koperen Plas beläuft sich nun auf mehr als 410 Karpfen, von denen mindestens acht Fische über 20 Kilo und zwei Fische über 25 Kilo wiegen. Mit dem Neubesatz wird ein ehrgeiziger Plan verfolgt: De Koperen Plas soll zum Nr.1 Paylake in den Niederlanden werden. Der See liegt in unweit von Zwolle auf einem Privatgelände und ist auch für deutsche Angler schnell erreichbar. Neben Wochenbuchungen sind am De Koperen Plas auch verkürzte Aufenthalte an Wochenenden oder in der Wochenmitte möglich. Boot und Futterboot sind erlaubt. Neben dem äußerst interessanten Fischbestand und flexiblen Buchungsmöglichkeiten bietet das Gewässer mit deutschsprachiger Verwaltung erstklassigen Service, moderne Sanitäranlagen und weitläufige Angelstellen mit Stromanschluss.

Alle Infos zum Gewässer und Buchungen unter: www.thecarpspecialist.de

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.