Der Grundstein für das heutige Carpcenter wurde 1995 von Herbert „Harry“ Rechberger gelegt, der in seinem Heimatort Kaindorf das Restaurant „Harry's Teichstub'n" eröffnete, das direkt am mittlerweile sehr bekannten Steirerteich liegt.
Produktpalette, Online- und Medienpräsenz der Firma aus Karlsruhe verzeichnen ein immenses Wachstum. Und so ist es wenig verwunderlich, dass auch das Team rund um Carpleads verstärkt wird.
Den neuen Imperial Fishing Katalog 2018 gibt es in diesem Jahr nur als digitale Version. Auf 62 Seiten im Großformat ibt es einen Überbrilck über das aktuelle Programm inklusive aller Neuheiten aus den Jahren 2017 und 2018.
Etienne Gebel, bisher CC Moore Sales& Marketing Chef Deutschland, übernimmt ab sofort auch Österreich. Neben der Leitung des österreichischen CC Moore Teams, wird Gebel sich um die Medienpartner kümmern