Home arrow Alle Artikel arrow CIF - Ausgaben arrow CIF 14 Ausgabe November/Dezember 2008
CIF 14 Ausgabe November/Dezember 2008 Drucken E-Mail

titel_nr-14_2008
Der Winter hält Einzug. Aber kein Grund, gleich die Klamotten in den Keller zu räumen! - Auch jetzt können Sie mit Geschick und Ausdauer noch Karpfen fangen! Holen SIe sich den nötigen Anreiz dazu in unserer aktuellen Ausgabe und Sie werden sehen, dass sich der Erfolg über kurz oder lang einstellen wird.




 


Volles Programm also für den ambitionierten Karpfenangler.
Damit auch Sie stets up-to-date sind, haben wir Ihnen wieder eine tolle Ausgabe mit umfangreichen Informationen zusammen gestellt:

In der aktuellen Ausgabe können Sie neben aktuellen Rubriken wie z.B. Marktgeschehen oder update folgende Artikel lesen:

bild_1_m._drnerNächtliche Irrfahrt

Der Fisch hatte mich da, wo ich nicht sein wollte: In meinem Mini-Boot, dessen Tragkraft sieben Kilo unter meinem Körpergewicht lag, er zog mich durch den See, ich war nur noch Passagier. Es schien, als würde die Reise nie zu Ende gehen.

 

bild_2_f.warwickDie schnelle Nummer

Nachtangelverbot? Oder schlichtweg wenig Zeit zum Angeln? Verzagen Sie nicht. Auch wer nur tagsüber fischt, hat gute Aussichten auf schöne Fänge. Frank Warwick, einer der profiliertesten Karpfenangler Englands, verrät uns seine Erfolgsrezepte.

 

bild_3_d._vahlAn das Ende denken wir zuletzt

Ein Abschied vom Angeln für immer? Unvorstellbar, für die meisten unter uns. Doch manchmal ist man dem Ende näher als man denkt. Denis Vahl über seine ganz persönliche Leidensgeschichte – und ein zerbrechliches Paradies.

 

bild_4_i._schwertmannTricksen, Täuschen, Tarnen

An Ihrem Gewässer ist das Anfüttern verboten? Nicht verzagen, wir haben eine Idee. Auch wenn die Karpfen Ihr Futter lieben, Ihren Hakenköder aber ignorieren, hätten wir da etwas. Stichwort Tiefkühlkost.

 

bild_5_w._kalweitDie Geschichte der elektronischen Bissanzeiger

Was würden wir nur ohne diese Elektronikwunder machen? Die ganze Nacht hindurch neben den Ruten lauern? Sportlich, aber anstrengend. Danken den Briten geht es auch gemütlicher...

 

bild_6_s._borinskiEchte Kerle?

Angeln mag eine Männerdomäne sein. Simone Borinski hat unter Karpfenanglern allerdings Eigenschaften entdeckt, die ganz und gar nicht männlich sind. Eine Geschichte von Frau zu Frau sozusagen.

 


bild_7_c._paschmannsUnterm Kirschbaum

Bis zu 23 Fische pro Nacht, immer wieder aufs Neue: das lädt zu allerlei Experimenten mit Rigs und Haken ein. Christopher Paschmanns hat diese Einladung angenommen – und sammelte interessante Erkenntnisse.

 

bild_8_m._postSchichtwechsel

Die Karpfen beißen schlecht? Möglicherweise halten sie sich nur in höheren Wasserschichten auf. Martin Post zeigt Ihnen, wie Sie die Karpfen auch dort erreichen können.

 

bild9c.ksterEs werde Licht

Haben Sie schon einmal versucht, in der Dunkelheit einen Marker wieder zu finden? Leichter geht´t wenn die Markierung beleuchtet ist. Clemens Köster zeigt Ihnen, wie man einen Leuchtmarker preiswert selbst baut.

 

bild_10_m._flosdorf__j._armstrongWie am Schnürchen

Bei der Wahl der richtigen Angelschnur gilt es, viele Kriterien zu beachten. Dabei wird die Tragkraft gerne überbewertet. Wir zeigen Ihnen, worauf es wirklich ankommt. Und welche Schnursorte welche Vorzüge bietet.

 

bild_11_g._aschoffLicht und Schatten - Makrofotografie

Der kleine Käfer auf dem grünen Blatt. Oder der Boilie, der gerade aufs Wasser aufklatscht. Zwei Fälle für die Makro-fotografie. In der Serie „Licht und Schatten“ erklärt Ihnen Geza Aschoff, worauf Sie achten müssen, wenn Sie kleine Dinge ganz groß raus bringen möchten.

 

bild12m.winnikesEine wie Keine

Wenn es eine Kultrolle für Karpfenangler gibt, dann ist es die Tournament SS-3000. Wenn es um das Verdrallen der Schnur geht, hat das Nachfolgemodell Vorteile. Mario Winnikes zeigt, wie man den Klassiker nachrüsten kann.

 

bild_13_p._braunDas Chod-Rig

Sie möchten ihren Köder über schlammigen oder leicht verkrauteten Gewässergrund anbieten? Philipp Braun stellt Ihnen eine bewährte Köderpräsentation vor und gibt die Anleitung zum Nachbau eines Chod-Rigs.

 

Außerdem in dieser Ausgabe: Wer fragt, gewinnt, Die Nachbehandlung von Hakenködern, Line Aligner einmal anders uvam.



Schnipseljagd: Mitmachen lohnt sich!

fox_fx3

 

 

Diesmal können Sie zwei schicke FOX FX3 Ruten gewinnen.

Daher:
Heft besorgen - gut durchlesen - Schnipsel finden und die richtige Lösung per Postkarte einschicken - ferig.

Schon kann dieses schmucke Pärchen FX3-Ruten bald vor Ihrem Zelt stehen!