Zu Besuch bei P.R. Baits & Rods

Bei der Herstellung seiner Köder setzt Philipp Resch, Inhaber von P.R. Baits, auf die Eigenproduktion. „Nur so bleiben frische Zutaten und die hohe Qualität meiner Köder jederzeit gewährleistet“, so Resch. Die nachfolgende Bilderserie gibt einen Einblick in die Produktion der P.R. Baits Feed-Grade Fish Boilies – der ideale Köder für die Futterkampagne im Herbst. Und das nicht zuletzt wegen seines Preises ab 3,99 Euro pro Kilo. Neben einer ausgewogenen Mischung an Milchproteinen und Hefeprodukten besticht der Boilie durch seinen hohen Fischmehlanteil von 40%. Der Köder ist für die Fische eine ideale Nahrungsquelle und sehr gut verdaulich. Durch die Zugabe von Liver Liquid und N-Butyric Acid erhalten die Köder zusätzliche Anziehungskraft.
Preise: 24,90€ (5 Kilo) bzw. 99,90€ / 3,99€/kg (25 Kilo).
Alle Infos zu diesen und weiteren Ködern gibt es unter: www.pr-baits.de

Julian Jurkewitz hat Philipp Resch in seinen „heiligen Hallen“ während der laufenden Produktion besucht. Mit seinem passenden Video gibt es einen tiefen Einblick hinter die Kulissen der jungen Firma.

Link: https://youtu.be/sNiiz8-vAkY

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.