UNAUFFÄLLIG IM FRÜHLING

Hoher Luftdruck, Tagestemperaturen über 20 Grad, dafür nachts bis an den Gefrierpunkt – die aktuellen Wetterbedingungen in Söchau, Roland Schreis Heimatstadt in der südöstlichen Steiermark in Österreich. Viele Angler setzen unter solchen Bedingungen auf auffällige Hakenköder, um die Karpfen neugierig zu machen und aus ihrer Lethargie zu holen. Gerade im Frühjahr, wenn das Wasser noch kalt ist und die Karpfen nur sporadisch fressen, ein beliebter Ansatz, der ohne Zweifel schon einige Fische an Land gebracht hat. Roland geht trotzdem den umgekehrten Weg und hat anstelle der sonst üblichen, auffälligen Pop-ups eher unauffällige Odyssey XXX Sinker am Haken. Das Ergebnis – eine ganze Serie schöner Fische. Darunter auch dieser kräftige Schuppi. Zufall oder keine Regel ohne Ausnahme? Wie sagt man so schön: Viele Wege führen nach Rom.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.