Mario Grutsch: Wenn einfach alles passt!

„Am Beginn einer zweitägigen Session konnte ich einen großen Schuppenkarpfen beobachten, wie er vor einer langen Schilfbank seine Runden drehte. Daraufhin platzierte ich meine Montage genau vor der Schilfbank und fütterte eine Hand voll Big River Boilies von der Baitfabrik an, die ich zuvor noch mit etwas Liquid übergossen hatte. Als Hakenköder diente mir ein 16mm Fluoro Purple Pop Up am Ronnie Rig. In den ersten 24 Stunden konnte ich bereits zwei kleinere Fische auf diese Rute fangen. Nachdem mein Köder wieder im Wasser lag, kam erneut ein Biss. Dieser Fisch konnte sich im dichten Schilf festsetzen und wir mussten ihn mit dem Boot befreien. Was soll ich sagen, 20 Minuten später durfte ich meinen neuen PB in den Händen halten und damit auch den Fisch, den ich bei meiner Ankunft beobachten konnte. Eine Session, die mir noch lange in Erinnerung bleiben wird.“

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.