TRAUMSTART

Das muss man erst einmal nachmachen: Für Michael Meyer war es ein eher holpriger Saisonstart. Auch an einem tiefen Baggersee wollte es zunächst nicht laufen. Aber was dann nach dem ersten Biss im Kescher landete – mit einem solchen Traumfisch konnte niemand rechnen.
Ein neues Gewässer, keine Ahnung, ob in dem See überhaupt dicke Karpfen schwimmen. Viele Angler lassen sich von dieser Unsicherheit abschrecken. Nicht so Luca Heuer. Er hat´s einfach ausprobiert. Und der Erfolg kam schneller als gedacht...