CiF Ausgabe 81

7,95 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • CiF10081
Ausgabe 81 erscheint am 31. Januar 2020 In dieser Ausgabe lesen Sie: Eisiges Finale... mehr
Produktinformationen "CiF Ausgabe 81"

Ausgabe 81 erscheint am 31. Januar 2020

In dieser Ausgabe lesen Sie:

Eisiges Finale
Mitte Dezember. Nachtfröste verwandelten die Umgebung regelmäßig in eine weiße Frostlandschaft. Roland Schrei läuft die Zeit davon. Bevor sein Zielgewässer endgültig zufriert, will er es noch einmal wissen. Es wird ein denkwürdiger Saisonabschluss.

Im Schatten der Burg
Wir von Carp in Focus schätzen es, wenn unsere Autoren zu neuen Ufern aufbrechen. Wie Philipp Wenzel und Kumpel Marius: Die stiegen in den Flieger, Ziel war der Caerphilly Lake in Wales. Was sie dort erwartete? Eine unglaubliche Szenerie.

Comeback am Fluss
Sascha Legenbauer und sein Erfolgsrezept, wenn er in Fließgewässern angelt: Pop-ups, hoch attraktives Beifutter, serviert in strömungsarmen Bereichen. Wird das auch diesmal funktionieren, da er nach vielen Jahren an sein früheres Hausgewässer zurückkehrt?

Ganz oder gar nicht
Eine Futterkampagne im Winter? Funktioniert. Allerdings nur mit vollem Einsatz. Wer halbe Sachen macht, kann es gleich bleiben lassen. Sagt unser Chefredakteur Kay Synwoldt und verrät, worauf es beim Füttern im Winter ankommt.

Das Rätsel vom Neckar
Der Neckar. Dieser Fluss hat das Angeln von Jürgen Proske geprägt. Hier hat er gute und schlechte Zeiten erlebt. Warum der anfangs so erfolgreiche Herbst irgendwann keinen Karpfen mehr an Land brachte – dieses Rätsel löste er eher zufällig.

Karpfen kalt erwischt
Die Winterangelei, sagen Kritiker, stellten für unsere Lieblinge eine arge Belastung dar. Eisige Temperaturen während der Versorgung an Land, der ohnehin geschwächte Organismus der Tiere: unnötige Risiken. Tobi Steinbrück lässt sich das Winterangeln dennoch nicht nehmen und bat für diese Update-Folge zwei weitere Experten um ihre Meinung.

Grauzone
Betreten verboten! Das prangt an dem rostigen Zaun, der ein Betriebsgelände samt Baggersee umschließt. Unser Autor Florian Läufer hätte sich bestimmt daran gehalten. Wäre da nicht dieser riesige Spiegelkarpfen, der vor einem Schilfgürtel seine Bahnen zog.

Danke Thomas!
Unser Autor Tobias Steinbrück hatte einen Date. Mit Thomas. Ein widerlicher Typ, schmutzig und brachial. Aber Tobi blieb tapfer, ließ alles über sich ergehen – und stand am Ende mit zwei Mal 50-Pfund-plus da.

A piece of old England
Der Brite Simon Crow liebt es, die namhaften Gewässer in ganz Europa zu befischen. Wären da nicht die Karpfen aus den historischen Gewässern seiner Heimat. Ein paar besonders alte Fische aus einer kleiner Kiesgrube im Norden haben es ihm besonders angetan.

Außerdem:
The Biggest Loser / Backstage / Baits & Bits / Tacklebox

Weiterführende Links zu "CiF Ausgabe 81"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "CiF Ausgabe 81"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

TIPP!
Carp in Focus 82 CiF Ausgabe 82
Inhalt 1 Stück
7,95 € *
TIPP!
TIPP!
CiF Ausgabe 79 CiF Ausgabe 79
Inhalt 1 Stück
7,95 € *
TIPP!
Carp in Focus 83 CiF Ausgabe 83
Inhalt 1 Stück
7,95 € *
TIPP!
TIPP!
CiF Ausgabe 78 CiF Ausgabe 78
Inhalt 1 Stück
7,95 € *
TIPP!
CiF Ausgabe 32 CiF Ausgabe 32
5,00 € * 7,95 € *
TIPP!
CiF Ausgabe 79 CiF Ausgabe 79
Inhalt 1 Stück
7,95 € *
TIPP!
CiF Ausgabe 76 CiF Ausgabe 76
Inhalt 1 Stück
7,95 € *
CiF Ausgabe 28 CiF Ausgabe 28
5,00 € * 7,95 € *
CiF Ausgabe 26 CiF Ausgabe 26
5,00 € * 7,95 € *
CiF Ausgabe 15 CiF Ausgabe 15
5,00 € * 7,95 € *
CiF Ausgabe 13 CiF Ausgabe 13
5,00 € * 7,95 € *
CiF Ausgabe 12 CiF Ausgabe 12
5,00 € * 7,95 € *
Zuletzt angesehen